A-Junioren Bezirkspokal 2. Runde SG Spf/SSV – TSV Gaildorf 6:2 am 10.10.2018

Deutlicher Pokalerfolg der A Junioren SG Spf/SSV

Im Achtelfinale des Bezirkspokals der A Junioren setzt sich unsere Mannschaft mit einen deutlichen 6:2 gegen den TSV Gaildorf durch. Kräftig rotiert wurde im Heimspiel gegen den TSV Gaildorf.

Von Beginn an versuchten unsere Jungs das Spiel an sich zu reißen und spielten munter nach vorne. In der 6. Spielminute dann einer der ersten Entlastungsangriffe der Gäste. Der linke Aussenstürmer der Gaildorfer, setzte sich bis in den Strafraum der Haller durch und konnte dort nur durch ein völlig unnötiges Foul gestoppt werden. Der fällige Strafstoß wurde von Finn-Fabian Kuhr sicher gegen Torhüter Seraphim Hentschel verwandelt und so hieß es recht früh 0:1.  Aber davon, ließen sich unsere Mannen nicht beeindruckten und machten weiter Ihr Spiel. In der 9. Minuten konnte sich Muhammet Hamza Karadeniz gleich gegen drei Gegenspieler durchsetzen und erzielt den 1:1 Ausgleich. Danach wurde es ein Spiel auf ein Tor und die Gäste konnten sich nur sporadisch aus ihrer Hälfte befreien. Dennoch dauerte es bis zur 45. Minute, bis unser Stürmer Tomislav Lucic die 2:1 Führung für die Haller erzielte. Kurz darauf bat der Schiedsrichter zum Pausentee.

Die zweite Halbzeit begannen die Hausherren mit drei Wechseln und es war schnell zu sehen, dass die Gäste nun noch weniger zum Zuge kamen. Allerdings dauerte es trotzdem bis zur 60. Minute, bis wiederum Karadeniz auf 3:1 erhöhte. Kaum drei Minuten später, war es dann erneut Lucic, der das 4:1 erzielte. Nun beherrschten unsere Jungs das Spiel komplett und kombinierten über das Mittelfeld sehr sicher. In der 79. Minute traf Niklas Vuletic zum 5:1. Ein einziges Mal kamen die Gäste gefährlich vor das Haller Tor und holten einen Freistoß knapp an der 16er Linie heraus welcher dann direkt auch durch Alexander Gomez Galera zum 5.2 verwandelt wurde. In der Schlussminute, war es dann noch ein Eigentor eines Gaildorfer Verteidigers Clemens Hudelmaier zum 6:2 Endstand.

Verdient ziehen die SGM Spfr Hall/ SSV Hall in das Viertelfinale des Bezirkspokales ein, welches auf den 20.03.2019 terminiert ist.

SG: Seraphim Hentschel, Mümin Ersoy, Rocco Karle, Hannes Rothenberger (46. MIn. Danny Hoffmann), Jan Blendinger, Alex Altmann, Paul Biedermann (46. MIn. Johann Kjaransson), Valerio Falconieri (46. MIn. Niklas Vuletic), Tomislav Lucic, Manuel Hald (70 Min.. Maximilian Thalacker), Muhammet Hamza Karadeniz.

Ralf Pauels