Schwere Verletzung bei Angelo Tulino

 
Im Training hat sich Angi ohne Fremdeinwirkung einen Schien- und Wadenbeinbruch zugezogen. Er wurde bereits im Diakoneo Diak Klinikum Schwäbisch Hall operiert. Die OP ist gut verlaufen.
Wir drücken alle Daumen, dass der Heilungsprozess planmäßig verläuft und du schnell wieder auf die Beine kommst. Wir brauchen dich! Gute Besserung!