Testspielsieg beim Tura Untermünkheim

Spf gewinnen Testspiel beim Tura Untermünkheim mit 3:1. In den ersten 30 Minuten ließen die Spf einige sehr gute Möglichkeiten liegen und versäumten es eine deutliche Führung zu erzielen. Lediglich Serkan Uygun (14.) und Günter Schmidt (27.) waren erfolgreich. Die Gastgeber erzielten in der 40. Minute durch Florian Weiden per Freistoßtor das 1:2. Viele Wechsel (insgesamt acht) im Team von Spf Trainer Thorsten Schift brachten auch keinen frischen Schwung in die Begegnung. Niclas Bergemann erzielte nach 71 Minuten den 1:3 Endstand. Bei den Spf feierten Dennis Upstas und Torhüter Yehven Berezovskyi ihr Debüt.