WFV Regio Pokal 2022/23

Die Sportfreunde Hall hätten als Verbandsliga-Aufsteiger eigentlich ein Heimspiel gegen den Oberligisten FSV Bissingen gehabt. Doch da die Footballer der Unicorns morgen ein Heimspiel haben, war der Optima-Sportpark schon belegt. Letztlich einigten sich die Teams darauf, das Heimrecht zu tauschen. Gespielt wird nun am Sonntag um 17 Uhr in Bissingen. „Für uns ist das schon ein wichtiger Test“, meint Halls Trainer Thorsten Schift. „Der Gegner wird viel Ballbesitz haben. Und genau das wird uns auch in einigen Spielen in der Verbandsliga erwarten“, verdeutlicht er. Der FSV Bissingen schloss die vergangene Saison auf Rang 10 der Oberliga ab. Zum ersten Mal seit der Rückkehr in die Oberliga 2015 bedeutete das einen zweistelligen Platz. Hall soll „ordentlich dagegenhalten“, fordert Thorsten Schift. Der Kader ist gut besetzt. Zwar gibt es ein paar Angeschlagene und Urlauber, „aber das hält sich alles in Grenzen.“